Jedes Jahr im Mai findet der Tag des Liedes statt, eine alte Tradition, die dem Sängerberg seinen Namen gegeben hat. Der Männergesangsverein von 1843 schmettert mit vielen anderen Chören seine Lieder. Es beginnt immer um 11Uhr, der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Es ist immer wieder ein toller Tag, -Singen bringt Freude und macht auch Freunde!

Diese Jahr ist der Tag des Liedes am 21. Mai 2017, 11 Uhr! Machen Sie mit!

 

Die Sänger

 

Das Publikum

Bei Regen auch mal in der Scheune